Ladislaus


Ladislaus

Ladislaus, König von Neapel, s. Wladislaw.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ladislaus IV. — Ladislaus IV. von Ungarn, Illustration in der Thúróczy Chronik Ladislaus IV. genannt der Kumane, ungarisch IV. László, kroatisch Ladislav IV. Kumanac, (* 1262; † 10. Juli 1290 in Kőrösszeg/Siebenbürgen) aus dem Geschlecht der Árpáden war von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ladislaus II. — Ladislaus II. stiehlt die ungarische königliche Krone Darstellung aus der Bilderchronik Ladislaus II. (* 1131; † 14. Januar 1163) war ungarischer Gegenkönig zwischen Juli 1162 und 14. Januar 1163. Sein Vater war …   Deutsch Wikipedia

  • Ladislaus I — (sometimes spelled Władysław I) may refer to:*Ladislaus I of Hungary (1040 1095), King of Hungary *Władysław I Herman (1040 1102), Duke of Poland *Władysław II the Exile (1138 1146), Duke of Silesia, sometimes known as Ladislaus I the Exile… …   Wikipedia

  • Ladislaus — Ladislaus,   polnisch Władysław [wu̯a disu̯af], ungarisch László [ laːsloː], Herrscher:    Ungarn:    1) Ladislaus I., der Heilige, König (seit 1077), * in Polen um 1040/46, ✝ Neutra 29. 7. 1095, Dynastie der Arpaden, Sohn Bélas I.; führte das… …   Universal-Lexikon

  • Ladislāus — (ungar. Laszlo), 1) L. L. I., der Heilige, König von Ungarn, Sohn Bélas I., erhielt nebst seinen Brüdern Geisa (Géza) und Lambert von König Salomon einen Teil Ungarns als Herzogtum, kämpfte glücklich gegen die Kumanen am Hügel Cserhalom, schlug… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ladislaus [2] — Ladislaus, Könige von Ungarn. – L. I., der Heilige (1077 95), Sohn Belas I., eroberte 1087 Kroatien und Slawonien, zwang 1091 die Kumanen zum Christentum, 1198 kanonisiert. – L. II. (1161 62), Sohn Belas II., Gegenkönig gegen den unmündigen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ladislaus — Ladislaus, s. Wladislaw …   Herders Conversations-Lexikon

  • LADISLAUS VI — LADISLAUS VI. fil. Sigismundi, Sueciae et Polon. Regis, ex Anna Austriaca, filia Car. Archid. successit Patri A. C. 1632. postquam Osmanne, Turcarum Sultano, ingenti praelio, victo, magnam sibi gloriam peperisset. Virtutisamans, variarum… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Ladislaus — Wladyslaw (polnisch: Władysław, russisch: Владислав) ist ein männlicher Vorname, der vor allem im osteuropäischen Raum verbreitet ist. Die lateinische Form lautet Ladislaus. Es existiert auch die weibliche Form Ladislava. Die Herkunft ist aus dem …   Deutsch Wikipedia

  • Ladislaus I. — Büste von Ladislaus I. Ladislaus I. (ungarisch László), genannt der Heilige (* 1048; † 20. Juni 1095) aus dem Geschlecht der Arpaden war ab 1077 König von Ungarn. Er war ein Sohn Bélas I. und Bruder Gézas I. Nach dem Tod von Béla I. 1063 kehrte… …   Deutsch Wikipedia